Team Kita plus


 

Anja Hunziker - Estermann, Kitaleitung 

 

Nach meiner Ausbildung zur Fachfrau Betreuung habe ich im Herbst 2014 die Höhere Fachschule für Kindererziehung abgeschlossen. In den letzten Jahren konnte ich bei der Arbeit mit Kindern und ihren Eltern sehr viele wertvolle Erfahrungen sammeln.

Mein Beruf gefällt mir besonders, weil die Kinder uns immer wieder aufs Neue überraschen und ich ihre Entwicklungsschritte mitverfolgen und unterstützen kann. Im Kontakt mit den Kindern ist es für mich wichtig, jedes einzelne ernst zu nehmen und bestmöglich auf seine Bedürfnisse einzugehen.

 

Milena Weber, STV Kitaleitung

 

Ich arbeite 60 % in der Kita plus. Ich bin Mami von einem 10-Jährigen Sohn. Mir gefällt besonders gut die vielen, lustigen Momente, welche ich mit den Kindern immer wieder erleben darf. Die Vielseitigkeit an unserem Beruf bringt immer wieder viele spannende Momente mit sich. Sehr gerne bin ich mit den Kindern draussen in der Natur. Die Waldtage erlebe ich immer sehr positiv. Es entstehen viele kreative Situationen mit dem Naturmaterial.

 

 

Sheila Reber, FaBe K

 

Eine Welt ohne Kinder ist wie ein Himmel ohne Sterne.

Mein Name ist Sheila Reber und wohne in Fischbach. Meine Ausbildung zur Fachfrau Betreuung Kind absolvierte ich in einem Mutter-Kind-Haus und schloss diese 2017 erfolgreich ab. Seit Januar 2018 arbeite ich in der Kita plus in einem 90% Pensum. Ich erlebe unzählige tolle und herzliche Situationen mit den Kindern, die mich immer wieder dankbar machen diesen Beruf gelernt zu haben. Am liebsten bin ich mit den Kindern draussen am spielen und experimentieren.

 

 

Jasmin Kiener, FaBe K

 

Seit Mitte September arbeite ich für 40% in der Kita plus mit. Im Juli 2019 habe ich meine Lehre als FaBeK abgeschlossen. Gerne möchte ich ab nächstem Jahr berufsbegleitend Soziale Arbeit studieren.

Ich verbringe meine Freizeit oft in der Natur, mache Yoga und lese sehr gerne.

Ich möchte den Kindern eine liebevolle Erzieherin sein, sie durch den Tag begleiten und sie in allen Entwicklungsstufen fördern.

 

Rhea Schnider, FaBe K / Büro

 

Seit März 2019 arbeite ich nun in der Kita plus. Nebenbei habe ich dann noch den Vorkurs für die PH absolviert. Nun habe ich seit September 2020 das Studium zur Primarlehrerin begonnen. In der Kita bin ich noch für diverse Büroarbeiten zuständig und werde ab und an noch in der Betreuung mithelfen.

Mit Kindern ist immer etwas los. Ich mag die unzähligen vielfältigen Bereiche unseres Berufes. Am liebsten bin ich mit den Kleinen draussen, singe oder lasse mich von ihnen inspirieren.

 

Livia Fellmann, 3. Lehrjahr FaBe K

 

In den Kindern erlebt man sein eigenes Leben noch einmal, und erst jetzt versteht man es ganz. Kinder leben in ihrer eigenen Welt und sie zeigen uns Tag für Tag wie unkompliziert ein Leben sein kann.

Es bereitet mir grosse Freude, Kinder kreativ und unterhaltsam zu beschäftigen, sowie sie auf spielerische Art und Weise zu fördern.

Nun bin ich im letzten Ausbildungsjahr angelangt. In den letzten Jahren habe ich viel dazu gelernt und freue mich auf viele weitere Erlebnisse mit den Kindern.

 

 

Sarina Brunner, 1. Lehrjahr FaBe K

 

Nach einem Jahr Praktikum in der Kita plus, habe ich nun im Sommer meine Ausbildung begonnen. Ich freue mich in dieser spannenden Zeit viel neues zu lernen. Das Arbeiten mit den Kindern ist so vielfältig und das finde ich so wundervoll an meinem Beruf. Im Alltag möchte ich die Kinder liebevoll begleiten und sie nach ihren Bedürfnissen fördern.

 

 

 

Mariana Oliveira, Praktikantin

 

Meine Name ist Mariana Oliveira.

Ich bin 18 Jahre alt und komme aus Langnau bei Reiden.

Bereits als ich klein war habe ich mich immer sehr für die Arbeit mit Kindern interessiert.

Das Leben ist schöner und macht Spass, wenn man Zeit mit Kindern verbringen kann.

Ich freue mich sehr und bin sehr motiviert dass ich nun mit den Kindern in der Kita plus vieles machen, spielen und neues lernen kann.

Marco Hummel, Zivi

Ich bin 20 Jahre alt und wohne mit meiner Familie in Oberkirch. Seit anfangs Februar  absolviere ich in der Kita plus meinen Zivildienst-Einsatz. Im Sommer 2020 habe ich die Lehre als Fachmann Betriebsunterhalt abgeschlossen und danach bei meinem Lehrbetrieb Berufserfahrungen gesammelt. Nun freue ich mich, die kommenden 6 Monate mit Kindern zu arbeiten und den Alltag in der Kita kennen zu lernen. In meiner Freizeit unternehme ich viel mit meinen Freunden. Ich spiele sehr gerne Fussball und im Winter bin ich regelmässig am Skifahren. Zeit mit Kindern zu verbringen macht mir sehr viel Spass und ich lerne jeden Tag viel Neues und Interessantes dazu.

 

Die Kita plus wird von der Genossenschaft in-zeit geführt.